Kunstpflege Hirschhorn e.V. - Über uns
Die Auseinandersetzung mit Musik, Literatur und bildender Kunst regt zum schöpferischen Denken an, fördert Leistung und mindert Stress. Sie erhöht die Kreativität und die Toleranz, nicht nur in der Freizeit, sondern auch bei der beruflichen Tagesarbeit.


Das waren genug Motive den Verein Kunstpflege Hirschhorn zu gründen, um an der Aufgabe zu arbeiten, Konzerte, Lesungen und Ausstellungen zu organisieren, die nicht auf kommerziellen Erfolg aus sind, sondern bei denen die Qualität ganz im Vordergrund steht.

Das Bestreben des Vereins ist also, ausgesuchte Musiker, Autoren und bildende Künstler nach Hirschhorn zu holen um hier das kulturelle Leben zu bereichern.

»VORSCHAU«

Am 06.10.2018, ab 20 Uhr gibt's mal Psychedelic
Alte Pappenfabrik Langenthal
Atelier Enno Folkerts

JAMOLECTRIC

JAMOLECTRIC steht für authentisch gespielte Gitarren in Kombination mit elektronischen Instrumenten und Klang-Manipulationen. Zusammen mit visuellen Effekten nimmt die Musik die Zuhörer mit auf eine Reise durch Raum und Zeit. Sphärische akustische Welten werden mit flächigen, an Synthesizer erinnernden Gitarren kreiert, ergänzt von Beats, die an Dub, Trip Hop, Ambient und Drum&Bass anknüpfen. Darüber schweben markante Gitarrenlinien, mal melodisch, mal geräuschartig verfremdet. Die Musik pulsiert, baut sich auf, wird vielschichtiger, steigert sich zu akustischen Höhepunkten, nach denen die Klänge dann wieder zerfließen wie schmelzendes Eis.
Guten Flug!

So finden Sie uns ...

»Frühere Veranstaltungen«
Findet uns auf Facebook

Die Kunstpflege Hirschhorn e.V. ist ein Verein zur Pflege und Förderung der Künste, Musik, Malerei, Konzerte, Ausstellungen, Lesungen usw.
Das Bestreben des Vereins ist also, ausgesuchte Musiker, Autoren und bildende Künstler nach Hirschhorn zu holen um hier das kulturelle Leben zu bereichern.

Postanschrift:
Kunstpflege Hirschhorn
c/o Enno Folkerts
Alter Brombacher Weg 16
69434 Hirschhorn
Telefon: 06272-2509